Seite 3 von 3

BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 11:23
von Wat mutt dat mutt
So sah es auf meinem Teller beim letzten Mal aus, als mir schlecht war besser gesagt nachdem mir schlecht war! :mrgreen: :mrgreen:
Pappelapapp - und den Zimt nicht vergessen!! 8-)

BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 16:26
von Dieter
So sah es auf meinem Teller beim letzten Mal aus, als mir schlecht war besser gesagt nachdem mir schlecht war! :mrgreen: :mrgreen:
bäh :dead:

BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 17:37
von Wat mutt dat mutt
So sah es auf meinem Teller beim letzten Mal aus, als mir schlecht war besser gesagt nachdem mir schlecht war! :mrgreen: :mrgreen:
bäh :dead:
Eßt nur weiter Eure Zöpfe, Würste und Eier - Showdown ist dann am 18.7.2010 mit dem Porridge-Express! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

BeitragVerfasst: Do Okt 22, 2009 10:33
von Puma
Vergess Deine "Pfannkuchen"nicht.....hahahahhahaha :icon_21:

BeitragVerfasst: Do Okt 22, 2009 20:34
von Anja
So sah es auf meinem Teller beim letzten Mal aus, als mir schlecht war besser gesagt nachdem mir schlecht war! :mrgreen: :mrgreen:
bäh :dead:
Eßt nur weiter Eure Zöpfe, Würste und Eier - Showdown ist dann am 18.7.2010 mit dem Porridge-Express! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Solange Du weder auf die Idee kommst daß Du das Zeug an einer Verpflegungsstation essen willst noch, daß Du es morgens in der Wechselzone auspackst, kann man sicher über diese Vorliebe hinwegsehen ;-)

Das gute an so einem Essen ist ja, daß man, falls man sich mal übergeben muß, keine Überraschungen erlebt. Forelle mit Salzkartoffeln sieht "rückwärts" deutlich unappetitlicher aus als vorher auf dem Teller.

Anja